Zurück
Test Post Übergabe
Alles rund um ERP
Erfolgsgeschichten

Test Post Übergabe

Projekte und Projektmanagement sind zum Goldstandard der modernen Arbeitsorganisation geworden. Kein Wunder, denn mit einem gezielten Projektmanagement  und der entsprechenden Software sparen produzierende Unternehmen Kosten, Zeit und Energie.

Oft wird beim Projektmanagement aber viel Potential verschwendet, wenn die dazugehörige Software den Belangen des Projektmanagements in der fertigenden Industrie nicht gerecht wird. Auf welche Aspekte Sie bei einer Software für Projektmanagement achten sollten, ob eine solche Lösung für Ihr Unternehmen überhaupt Sinn macht und worauf es bei der Einführung ankommt, fassen wir in diesem Artikel zusammen.

Welche produzierende Unternehmen profitieren von einer Projektmanagement-Lösung?

Grundsätzlich ist eine Software für Projektmanagement für alle Unternehmen sinnvoll, die Termine und Aufwände planen und überwachen möchten. Ein solches basales Projektmanagement betreiben Unternehmen immer dann, wenn das eigene Produkt als Projekt betrachtet wird.

Im Bereich von produzierenden Unternehmen sind klassischerweise Unternehmen aus diesen Branchen mit einer Software für Projektmanagement gut beraten:

  • Maschinen- und Anlagenbau
  • Sonderfertiger
  • Variantenfertiger
  • BLA
  • NBLA

Zudem betreiben auch viele Serienfertiger und Apparatebauer für ihre Forschungs- und Entwicklungsprojekte oder ihren internen Werkzeugbau Projektmanagement. Auch hier bietet es sich unbedingt an, auf eine passende Softwareunterstützung zu setzen, die die Belange fertigender Unternehmen konsequent mitdenkt.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

IMAGE CAROUSEL

BLABLA bla bla

Link zu anderem Post

in dem Artikel steht BLA in dem Artikel steht BLA in dem Artikel steht BLA in dem Artikel steht BLA in dem Artikel steht BLA in dem Artikel steht BLA in dem Artikel steht BLA in dem Artikel steht BLA in dem Artikel steht BLA in dem Artikel steht BLA in dem Artikel steht BLA in dem Artikel steht BLA in dem Artikel steht BLA in dem Artikel steht BLA

 

Materialdisposition

In produzierenden Unternehmen ist es entscheidend, dass Material zum richtigen Zeitpunkt in der richtigen Menge am richtigen Ort zur Verfügung stehen. Mit der Materialdisposition bringen Sie Bestellungen mit Fertigungsaufträgen ins Gleichgewicht.

Modul entdecken

Schlaue Zitate lassen uns intelligenter wirken!

Chinesischer Dichter, PSI Automotive & Industry

Überschrift

Erfolgreiche ERP-Einführung ist kein Hexenwerk © skynesher/iStock
123

Michael von Hören

Michael von Hören

Michael von Hören sammelte bei verschiedenen Unternehmen im Bereich von Unternehmenssoftware Erfahrung und ist seit 2016 bei PSI. Dank seines umfassenden Blicks auf IT berät der Experte heute Unternehmen kompetent dabei, welche ERP + MES Lösungen für sie in Betracht kommen.

Michael von Hören
Nach oben