Zurück
ERP-News im August
Alles rund um ERP
News Überblick

ERP-News im August

An dieser Stelle finden Sie Monat für Monat einen Überblick über die Neuigkeiten aus der Branche. Wir fassen zusammen, welche News, Entwicklungen und Trends diesen Monat im Bereich von ERP + MES wichtig waren.

Predictive Analytics nimmt Fahrt auf

Predictive Analytics erlaubt auf Basis von komplexen Datenanalysen einen Blick in die Zukunft. In den Firmen gewinnt das Thema zunehmend an Relevanz. Auch die Erfolgsquote der bisherigen Projekte und das Kosten-Nutzen-Verhältnis sind sehr gut. Doch trotzdem besteht Nachholbedarf, vor allem in kleinen und mittleren Unternehmen. Weiterlesen

 

Deutsche wünschen sich einen neuen digitalen Humanismus

Die Digitalisierung verändert einfach alles – wie wir arbeiten, uns fortbewegen und nicht zuletzt, wie wir unsere Freizeit verbringen. Die Aussichten für eine rosige digitale Zukunft könnten kaum besser sein: Doch 62 Prozent der Deutschen vermissen den “Fokus Mensch” bei digitalen Technologien. Weiterlesen

 

Potenzial von KI durch mangelnde Strategie gebremst

Die enormen Geschäftspotenziale von Künstlicher Intelligenz (KI) werden derzeit in Europa durch eine mangelnde strategische Ausrichtung gebremst. Unternehmen laufen Gefahr, die Chance zu verpassen, KI zur Transformation Ihrer Unternehmen zu nutzen. Unter den Unternehmen aus der Produktionsbranche wird die vorausschauende Wartung als das größte Potenzial von KI gesehen. Weiterlesen

 

Mit Informationsmanagement den Herausforderungen begegnen

Wir sind mittendrin in der zweiten digitalen Welle. Zwar fegt sie nicht wie ein Tsunami über uns hinweg. Aber wer ihre Kraft nutzen will, sollte sich vorbereiten. Ein nachhaltiges und verantwortungsvolles Informationsmanagement kann dabei nützlich sein. Weiterlesen

 

Künstliche Intelligenz in der Industrie – Große Zukunft, große Fragezeichen

Alles, was man so unter dem Sammelbegriff „Künstliche Intelligenz“ zusammenfasst, klingt für viele Unternehmenslenker nach großem Kino. Aber die meisten wissen nicht einmal, welcher Film laufen soll. Es fehlt an flächendeckenden Einsatzszenarien ebenso wie an ethischen Rahmenbedingungen. Weiterlesen

 

Wie DevOps die IT beschleunigen

DevOps ist der nächste größere Schritt, um Betrieb und Entwicklung enger zusammenzubringen und schneller auf Änderungen reagieren zu können. DevOps ist ein umfangreicherer Schritt zu einem kulturellen Wandel in der Software-Entwicklung und ein wichtiger Baustein auf dem Weg in die Cloud.

Mit DevOps erhalten Unternehmen über Continuous Integration und Delivery hinaus mehr Transparenz und Feedback über den gesamten Software-Entwicklungsprozess, da alle Ergebnisse und Schritte konsequent automatisiert und versioniert werden. Weiterlesen

 

Algorithmen in der strategischen Planung

Cognitive Computing – also der Einsatz Künstlicher Intelligenz zur Simulation menschlicher Denkprozesse – ermöglicht es Unternehmen in der industriellen Fertigung, die Ihnen vorliegenden Datenmengen zu durchdringen und so zu verarbeiten, dass sich daraus ein Verständnis für die Daten und darin liegenden Fragestellungen entwickelt. Strukturierte und unstrukturierte Daten werden durch Cognitive-Computing-Technologien analysiert und in ein semantisches System eingeordnet. Das macht sie innerhalb eines Bezugssystems für andere Systeme verständlich. Weiterlesen

 

5 Fragen zum MVP

Weniger ist mehr: Minimum Viable Product steht für schnelle Innovationen und Agilität bei der Produktentwicklung. Den tatsächlichen Bedürfnissen der Zielgruppe kann sich der Anbieter einer Lösung schneller und genauer nähern – das Ganze bei geringeren Kosten und reduziertem Risiko. Entwickeln, Messen, Lernen, Wiederholen – diese Schritte beschreiben den Zyklus, der MVPs ausmacht. Weiterlesen

 

Industrie-Unternehmen und Softwareschmiede unter einem Dach

Vor den Veränderungen rund um Industrie 4.0 muss sich die deutsche Fertigungsindustrie nicht fürchten. Mit ihrem über Jahrzehnte gewachsenen Know-How im Bereich Engineering ist sie auch im rauer werdenden Wettbewerb gut aufgestellt. Sie sollte sich jedoch noch intensiver mit der intelligenten Verknüpfung von Daten und Anwendungen beschäftigen. Mithilfe von Cloud und DevOps wächst dann zusammen, was zusammengehört: Industrie und Digitalisierung. Weiterlesen

 

Effiziente Zusammenarbeit von Maschine und Mensch

Ein wesentlicher Teil der täglichen Arbeitsabläufe besteht aus Aufgaben mit geringer Wertschöpfung, die dennoch unerlässlich sind. Hier kommt die Digital Workforce ins Spiel – als Dreiklang aus Process Mining, Robotic Process Automation und Machine Learning. Weiterlesen

 

Digitalisierung fordert veränderte Fähigkeiten

Eine neue Studie vom McKinsey Global Institute hat ergeben: Innerhalb der nächsten zwölf Jahre werden Mitarbeiter eine Reihe neuer Fähigkeiten vorweisen müssen, um mit der Konkurrenz auf dem Arbeitsmarkt mithalten zu können. Demnach soll in den nächsten zwölf Jahren “der Anteil der Arbeit, der technisches Wissen voraussetzt, um bis zu 55 Prozent steigen, während immer weniger händische oder motorische Fertigkeiten benötigt werden (minus 14 Prozent)”, schreiben die Studienautoren. Soziale und emotionale Kompetenzen werden dahingegen immer wichtiger (plus 24 Prozent). Weiterlesen

 

Technologie und Kommunikation machen den Vorsprung auf

Wie soll das Büro der Zukunft aussehen? Wir können es (noch) nicht wissen. Aber: Es kommt noch viel mehr auf Kollaboration und Transparenz in der Zusammenarbeit an. Eine heute schon mögliche No-Office-Policy kann nur funktionieren, wenn die entsprechenden Werkzeuge zur Verfügung stehen, wir online zusammenarbeiten und die E-Mail durch Team- und Messagingtools ersetzt wird. Werkzeuge wie Slack oder Teams zeigen schon heute den Weg in die Zusammenarbeit der Zukunft. Und nicht zuletzt kann die E-Mail-Flut mit schier unendlich großen Verteilern eingedämmt werden. Weiterlesen

 

Munich Re benennt 13 IT-Trends

Der Versicherungskonzern Munich Re rät in seinem aktuellen Tech Trend Radar den Kollegen, jetzt 13 Technologien zu implementieren. Dazu zählen Blockchain, Spracherkennung und Robotic Process Automation (RPA). Insgesamt werden 46 Technologien aufgelistet. Weiterlesen

 

RPA erfolgreich im Unternehmen einführen

Robotic Process Automation übernimmt monotone Aufgaben von Mitarbeitern, steigert die Effizienz der Arbeitsabläufe und spart Kosten. Damit die Software erfolgreich implementiert und von den Mitarbeitern akzeptiert wird, sollten jedoch einige Faktoren bedacht werden. Weiterlesen

 

Wie Mixed Reality unser Leben verändern wird

Die Zahl der Praxisbeispiele für AR und Virtual Reality nimmt zu – in der gesamten Unterhaltungs- und Medienbranche wie auch in anderen Bereichen. Deshalb lohnt sich ein genauerer Blick auf die Auswirkungen dieser immersiven Technologien auf die Zukunft der Arbeit und unser tägliches Leben. Weiterlesen

Felix Saran

Felix Saran

Content Marketing Manager

Wie wenden Unternehmen Software erfolgreich an? Welche Trends werden in der Branche diskutiert und welche Vorteile können Betriebe daraus ziehen? Der Redakteur schreibt bevorzugt Berichte über die Praxis von ERP + MES.

Felix Saran

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Nach oben